consulta | Steuerberatungsgesellschaft mbH

 


Geschichte | Historie | Kanzleientwicklung

 

 ZUR HISTORIE DER KANZLEI:   


 

Die CONSULTA Steuerberatungsgesellschaft mbH wurde 1969 mit der Übernahme der alteingeführten Steuerkanzlei "Ebert" gegründet. Die Kanzleiräume befanden sich über lange Jahre in der Gymnasiumstraße. Geführt wurde die Kanzlei in dieser Zeit durch Herrn StB Günther Reil, während die Gesellschafter der CONSULTA in Würzburg ansässig waren. Nach dem krankheitsbedingten Ausscheiden von Herrn StB Günther Reil wurde Herr StB Walter Hartmann zum Geschäftsführer bestellt und unter seiner Führung erfolgte 1999/2000 der Umzug in neue Kanzleiräume am Jägersbrunnen 6.

Um den gestiegenen Anforderungen an die Größe der CONSULTA Steuerberatungsgesellschaft mbH Rechnung zu tragen wurde nach erfolgreich bestandenem Steuerberaterexamen Herr Dipl.-Finanzwirt (FH) Martin Feuerbacher im Jahre 2002 zum weiteren einzelvertretungsberechtigten Geschäftsführer bestellt, der in der Folge auch die Anteile an der CONSULTA Steuerberatungsgesellschaft mbH übernahm.

Im Jahre 2010 wurde dann Frau StBin Barbara Fahrmayr zur Prokuristin der Kanzlei bestellt. Frau StBin Barbara Fahrmayr hatte Ihre Ausbildung 1998 als Auszubildende zur Steuerfachangestellten in der CONSULTA Steuerberatungsgesellschaft mbH begonnen und sollte die Lücke schließen, die Herr StB Walter Hartmann nach dem altersbedingten Ausscheiden hinterlassen hatte  



2014 ist die CONSULTA Steuerberatungsgesellschaft mbH nun in die Hadergasse 31a umgezogen. Die neuen Räumlichkeiten sind wie bisher Zentral gelegen und bieten nun aufgrund der sich darunter befindlichen öffentlichen Tiefgarage ausreichenden Parkraum. Die neuen und hellen Räume mit neuester EDV bilden seitdem die Grundlage für eine optimale Beratung unserer Mandanten.



      

Kontakt

CONSULTA Steuerberatungsgesellschaft mbH

Hadergasse 31 a
97421 Schweinfurt

Telefon:
+49 9721/7135-0
Fax: 
+49 9721/7135-99
E-Mail: